FSC-zertifizierte Produkte

01.10.21

Einhorn_Muffin_Tulip_Wrap

Herzhafte Muffins in Muffin-Tulip-Wraps

Gartenpartys, Picknicks im Park oder Grillen mit Freunden, zu all dem passen herzhafte Muffins. Nicht nur die, sondern auch leckere Mini-Quiche sind die ideale Ergänzung für ein solches Event. Beide lassen sich einfach zubereiten und gut in einer Frischhaltedose verstauen und mitnehmen. In der Frischhaltedose zum Mitnehmen sind herzhafte Muffins auch ein guter Snack für die Mittagspause. Wer sich bewusst ernährt, kann so auf das achten, was er zu sich nimmt und seinen Ernährungsplan erfolgreich umsetzen.

So, jetzt aber zu unseren leckeren herzhaften Muffins. Wir haben für die Muffins unsere Muffin-Tulip-Wraps verwendet. Das Rezept ist super lecker und führt uns ein wenig nach Italien. Naschtomaten, Rosmarin und Thymian. Es duftet wie beim Italiener.

Das Einhorn-Motiv ist im Moment unser Liebling, darum haben wir die Muffins auch mit diesen Muffin-Tulip-Wraps gebacken. Wir haben aber natürlich auch viele weitere Motive, das macht das Backen ganz vielseitig.

  1. Zutaten für 10-12 Portionen
  • 400 g Naschtomaten
  • 300 g Dinkelmehl
  • 100 g frisch geriebener Parmesan o. Grana Pandano
  • Rosmarin
  • Thymian
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 250 g Magerquark o. Sojaquark
  • 75 ml Milch o. Pflanzenmilch
  • 2 Eier (Kl. M) o. Ei-Ersatz (Sojamehl, Kokosmehl, Orgran No-Egg, Bindobin von Tartex)
  • 2 Tl Backpulver
  1. Zubehör
  1. Zubereitung
  • Ofen auf 180°C vorheizen
  • Erst den Parmesan reiben und die Tomaten in Hälften schneiden
  • Dann die Kräuter von den Stielen/Ästchen zupfen
  • Eine Schüssel nehmen, darin Mehl, Backpulver, Pflanzenöl, Quark, Eier und Milch verquirlen
  • Nun Parmesan und Tomaten unterheben
  • Den fertigen Teig auf die vorher in die Backform ausgelegten Muffin-Tulip-Wraps verteilen, ungefähr 1,5 EL pro Form
  • Zwischendurch immer kurz prüfen, ob der Teig durch ist
  • Die Muffins aus dem Ofen holen und abkühlen lassen
  • Sie schmecken warm aber auch abgekühlt sehr gut

Das Rezept erlaubt viel Variation, entweder mit unterschiedlichen passenden Gemüsen, getrockneten Tomaten oder mit angebratenem Tofu. Was das Herz beliebt.